Nächste Termine
Facebook

Der FC auf Facebook!

Hier könnt Ihr sehr gerne Bilder posten oder euch mit anderen Mitgliedern austauschen.

*ab zu Facebook*

 

Meilensteine in der Geschichte des FC

 
1927:      Gründungsversammlung im Wartesaal des Chamerauer Bahnhofes
              15 aktive Fußballer wählen Xaver Fuchs zum ersten Vorstand

1946:      Wiedergründung des FC nach Ende des zweiten Weltkrieges

1947:      Erstes Verbandsspiel der Vereinsgeschichte in Arrach beim dortigen FC

1948/49: Erlöschen des Spielbetriebes aufgrund finanzieller Schwierigkeiten und einem Hochwasser

1952:      "Dritter Anlauf" zur Flottmachung des Vereinsschiffes

1953:      Geburtsstunde des Regental-Osterpokalturniers und der Nikolausfeier

1955/56: Auftritt in den neuen Vereinsfarben grün-gelb und erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte

1956/57: Abstieg in die C-Klasse Kötzting
              Vereinskrise wegen fehlender Vorstandschaft; es wird ein Arbeitsausschuss gebildet

1963/64: C-Klassenmeisterschaft und Wiederaufstieg in die B-Klasse

1969/70: Aufstieg in die A-Klasse Ost Straubing

1971/72: Fertigstellung des neuen Vereinsgebäudes (Holzbauweise) auf der Regeninsel

1975:      Höhepunkt der 1. Mannschaft: Erfolgreiche Teilnahme am DFB-Pokal
              Erst gegen den Bayernligisten FC Passau hatte man das Nachsehen

1977:      Neues Vereinsabzeichen im "Zeichen der Roten Sau" anlässlich des 50-jährigen Gründungsjubiläums
              Erhalt einer Baugenehmigung zum Ausbau des Vereinsgebäudes (Sanitärräume)
              Sportliche Aktivitäten "unter einem Dach": Gründung einer Tennisabteilung im FC

1978:      Erschließung der Insel ausgehend von der Bahnhofsstraße

1980:      Abspaltung vieler Mitglieder von der Tennis- und Skiabteilung des FC; Gründung des TSC Chamerau

1982:      Feierliche Einweihung des neuen Betriebsgebäudes auf der Regeninsel

1983:      Errichtung von Sommerstockbahnen für die zehn Jahre zuvor gegründete Eisstockabteilung

1986:      Neubau eines Trainingsplatzes mit Flutlichtanlage und eines Geräteschuppens
              Einweihung ein Jahr danach im Rahmen des 60-jährigen Vereinsjubiläums;

1994:      Bau einer Unterkunft für die Eisstockkameraden in "Rekordzeit"

1996/97: Erneuerung der Flutlichtanlage, Errichtung eines zusätzlichen Ballfangzaunes und
              Ersatz der Heizungsanlage

1998:      Anbau des hochwassersicheren Gerätehauses für die vorhandenen Gerätschaften

2000:      Aufstieg der 1. Eisstockmannschaft in die Bayernliga; Spiel ohne Grenzen wird abgehalten;
              Einbau einer Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung

2001:      Überschreitung der 700-Mitglieder-Grenze

2002:      75-jähriges Vereinsjubiläum mit Sommernachtsball und Ehrungen;
              Hochwasser mit ca. 45.000 Euro Schaden

2004:      Erwerb eines neuen FC-Busses

2005:      Baubeginn des Anbaus am Vereinsheim

2006:      Wechsel der Fußballer in den Fußball-Bezirk Oberpfalz

2007:      80-jähriges Vereinsjubiläum mit Bierzeltbetrieb;
              Kegelclub wird als Abteilung in den FC aufgenommen;
              Einbau einer Kleinkläranlage in der Vereinsanlage auf der Regeninsel

2008:      Der Verein wird mit dem Vereinsgütesiegel "Silberne Raute" vom BFV ausgezeichnet;
              35 Jahre Eisstocksport im FC

2009:      TT-Mädchenmannschaft nimmt an der Deutschen-Mannschaftsmeisterschaft teil

2010:      Parkplätze auf der Regeninsel werden angelegt;
              Wiederholte Auszeichnung des Vereins mit dem Gütesiegel "Silberne Raute"

2011:      Übernahme der Patenschaft beim 50-jährigen Bestehen des FC Chammünster;
              Erstellung der Neufassung der Vereinssatzung; Abschluss der Pflasterarbeiten am Sportgelände

2012:      Feier des 85-jährigen Vereinsjubiläums

2013:      40-jähriges Bestehen der Eisstockabteilung; Abmeldung der Kegelabteilung;
              Erneuerung der Werbeflächen am Fußballplatz sowie Bau von Trainerhäuschen

2014:      40-jähriges Bestehen der AH der Fußballabteilung und der Skiabteilung;
              Verleihung des Vereinsgütesiegels "Goldene Raute"