Jugend

 

T R A I N I N G
 
 
JGD-Trainerfoto 1617 1
Jeden Mittwoch (18:00 Uhr bis 19:30 Uhr) bieten die vier FC-Jugendtrainer (v.li.n.re.) Tobias Schmatz, Christian Greisinger, Florian Piendl und Johannes Bergbauer Tischtennistraining für Kinder, Jugendliche und neue Interessierte in der Chamerauer Schulturnhalle an. Bei der zweiten wöchentlichen Trainingseinheit am Freitag (16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) trainieren hauptsächlich die Mannschaftsspieler der Jugendmannschaften nochmals.

                                             

 

JGD Training 2017 6 JGD Training 2017 1  JGD Training 2017 3 JGD Training 2017 5  JGD Training 2017 4 JGD Training 2017 2

 
 

 


 

 

 

TURNIERBERICHTE

 

 
-   Pressebericht vom 06. Juli 2018   -
2. LANDESBEREICHSRANGLISTENTURNIERE in Altdorf/Würzburg

Toller Abschluss der Chamerauer TT-Nachwuchasse bei den letzten Turnieren der Saison 2017/2018 Ein achter Platz und zweimal Rang 13 für das FC-Teilnehmertrio

Hervorragender 8. Platz von Julia Heigl in der Altersklasse MÄDCHEN-SCHÜLERINNEN A gegen die Besten aus ganz Nordbayern    Daniel Prasch und Nadine Heigl landeten in der Altersklasse JUNGEN-JUGEND beziehungsweise MÄDCHEN-JUGEND gegen äußerst starke Konkurrenz jeweils auf Rang 13

 

JGD LBRLT2 Altdorf2018 1    JGD LBRLT2 Würzburg2018 1
Linkes Bild:  Ein wiederum starkes Turnier spielte FC-Toptalent Julia Heigl beim 2. LANDESBEREICHSRANGLISTENTURNIER 2018 (Nord) in Altdorf, wo sie in der Altersklasse Mädchen-Schülerinnen A als einzige Chamerauer Teilnehmerin starke Achte wurde.
 
Rechtes Bild:  Ausgezeichnet schlugen sich auch Daniel Prasch (links) und Nadine Heigl (rechts) eine Woche später beim 2. LANDESBEREICHSRANGLISTENTURNIER 2018 (Nord) in Würzburg, wo beide beim Kräftemessen gegen Nordbayerns Nachwuchselite bei den Ältesten derAltersklasse Jugend jeweils Platz 13 belegten.
 
 
 
 

ALTDORF

Schon eine Woche früher am Sonntag (24.06.2018) fand im mittelfränkischen Altdorf das 2. Landesbereichsranglistenturnier 2018 (Nord) für die Altersklassen Schüler A und C statt. Qualifiziert waren insgesamt 63 Teilnehmer (32 Jungen, 31 Mädchen), die in vier Konkurrenzen um den Turniersieg kämpften. Als einzige FC-Teilnehmerin war Julia Heigl am Start, die sich gegen die Besten aus ganz Nordbayern mehr als gut verkaufte und hevorragende Achte in ihrer Altersklasse wurde.
 
Bei der Altersklasse MÄDCHEN-SCHÜLERINNEN A wurde das 15er-Teilnehmerfeld in der Vorrunde zunächst in eine 8er- und eine 7er-Gruppe eingeteilt. Die jeweils Besten Vier der beiden Vorrundengruppen kämpften in der Endrunde um die Plätze 1 bis 8, während es für den Rest in der Platzierungsrunde um die Plätze 9 bis 15 ging. Julia Heigl startete hervorragend ins Turnier mit einem hart erkämpften Fünfsatzerfolg gegen Theresa Aman/TSV Bad Königshofen. Anschließend ließ sie gegen Sophie Schirm/TSV 1860 Bad Rodach einen 3:1-Sieg folgen. Auch in ihrem dritten Match gegen Tuba Sorkilic/TSV Unterlauter war Julia Heigl klar auf Siegeskurs, musste sich aber nach 2:0-Satzführung noch knapp in fünf Sätzen geschlagen geben. Doch Julia Heigl ließ sich nicht beirren und gewann ihre nächsten beiden Gruppenspiele gegen Linea Reumschüssel/TTC Rödental (3:1) und Sophie Ott/RV Viktoria Wombach (3:2), so dass selbst der Gruppensieg noch drin war. Zum Vorrundenabschluss unterlag Julia Heigl aber der klar favorisierten Emilia Karg/TTCBruckberg trotz sehr starker Leistung knapp in vier Sätzen (7:11,5:11,12:10,11:13), erreichte aber dennoch als Gruppen-Dritte die Endrunde der Besten Acht. Allerdings schwanden bei Julia Heigl in der Endrunde die Kräfte. Trotz der jeweils glatten Niederlagen gegen Antonia Burlyaev/TTC Rödental (0:3), Svenja Schirm/TSV 1860 Bad Rodach (0:3), Lea-Marie Schultz/TSV Schillingsfürst (0:3) und Lilli-Sara Popp/SB Versbach (0:3) schloss Julia Heigl das Turnier mit 5:6-Siegen als hervorragende Achte ab.
 
 

WÜRZBURG

Eine Woche später am Samstag (30.06.2018) war die TG Würzburg-Heidingsfeld Ausrichter des 2. Landesbereichsranglistenturniers 2018 (Nord) für die Altersklassen Jugend und Schüler B. Qualifiziert hatten sich hierfür insgesamt 60 Teilnehmer (32 Jungen, 28 Mädchen), die in vier Konkurrenzen um den Turniersieg kämpften. Mit Daniel Prasch und Nadine Heigl konnten die FC-Jugendtrainer Christian Greisinger, Tobias Schmatz, Florian Piendl und Johannes Bergbauer dieses Mal zwei FC-Nachwuchsasse in Rennen schicken, deren Dabeisein schon ein Riesenerfolg war.
 
In der Altersklasse JUNGEN-JUGEND wurde das 16er-Teilnehmerfeld  in der Vorrunde in zwei 8er-Gruppen eingeteilt. Dabei qualifizierten sich die jeweils Ersten der beiden Vorrundengruppen für die Endrunde der Besten Acht, während der Rest in der Platzierungsrunde die Ränge 9 bis 16 ausspielte. Hier schloss Daniel Prasch die Gruppe B nach dem einzigen Sieg gegen Cornelius Ried/DJK SB Regensburg (3:2) mit 1:6-Siegen als Siebter ab. In der Platzierungsrunde gelang Daniel Prasch mit dem 3:0-Sieg gegen Rafael Fontenla Vidal/TV Ebern ein weiterer Matchgewinn und beendete das Turnier mit 2:9-Siegen auf Platz 13. Bei der Altersklasse MÄDCHEN-JUGEND gab es ein 13er-Teilnehmerfeld, das in der Vorrunde in eine 7er- und eine 6er-Gruppe eingeteilt wurde. Die Besten Sieben der beiden Vorrundengruppen kämpften in der Endrunde um die Plätze 1 bis 7, während es für den Rest in der Platzierungsrunde um die Plätze 8 bis 13 ging. Die Vorrunde beendete Nadine Heigl mit 0:7-Siegen zwar „nur“ als Gruppen-Siebte, schrammte aber bei der Fünfsatzniederlage gegen Alexandra Küber/TSV Lauf nur knapp an einem Erfolg vorbei. In der Platzierungsrunde konnte Nadine Heigl dann aber doch ihr Erfolgserlebnis realisieren, als sie Talida Reumschüssel/TTC Rödental knapp in fünf Sätzen bezwang. Auch gegen Maja Oppermann/TV Gerolzhofen wusste Nadine Heigl zu überzeugen, verlor am Ende aber unglücklich in fünf Sätzen (2:3 – 10:12 im Entscheidungssatz). Mit insgesamt 1:9-Siegen schloss Nadine Heigl das letzte Turnier der Saison 2017/2018 auf Rang 13, was aber keineswegs eine Enttäuschung war.
   
 
 
 

KREISMEISTERSCHAFT 2017 der Jugend in Stamsried

BEZIRKSMEISTERSCHAFT 2017 der Jugend in Wackersdorf

BAYERISCHE MEISTERSCHAFT 2017 der AK Jugend, Schüler A+B in Erdweg

BAYERISCHE MEISTERSCHAFT 2018 der AK Schüler C in Donauwörth

1. KREISRANGLISTENTURNIER 2018 der Jugend in Chamerau

1. BEZIRKSBEREICHSRANGLISTENTURNIER 2018 der Jugend in Cham

KREISMINIMEISTERSCHAFT 2018 in Neukirchen b.hl.Blut

1. BEZIRKSRANGLISTENTURNIER 2018 der Jugend in Burglengenfeld

2. KREISRANGLISTENTURNIER 2018 der Jugend in Rötz

BEZIRKSMINIMEISTERSCHAFT 2018 in Oberviechtach

2. BEZIRKSBEREICHSRANGLISTENTURNIER 2018 der Jugend in Pressath

BAYERISCHE MINIMEISTERSCHAFT 2018 in Wackersdorf

1. LANDESBEREICHSRANGLISTENTURNIER 2018 der Jugend in Ochsenfurt

2. BEZIRKSRANGLISTENTURNIER 2018 der Jugend in Neumarkt

 

 

 

 
 

 

Archiv

 
2017/2018 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2016/2017 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2015/2016 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2014/2015 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2