Jugend

 

T R A I N I N G
 
 
JGD-Trainerfoto 1617 1
Jeden Mittwoch (18:00 Uhr bis 19:30 Uhr) bieten die vier FC-Jugendtrainer (v.li.n.re.) Tobias Schmatz, Christian Greisinger, Florian Piendl und Johannes Bergbauer Tischtennistraining für Kinder, Jugendliche und neue Interessierte in der Chamerauer Schulturnhalle an. Bei der zweiten wöchentlichen Trainingseinheit am Freitag (16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) trainieren hauptsächlich die Mannschaftsspieler der Jugendmannschaften nochmals.

                                             

 

JGD Training 2017 6 JGD Training 2017 1  JGD Training 2017 3 JGD Training 2017 5  JGD Training 2017 4 JGD Training 2017 2

 
 

 


 

 

 

TURNIERBERICHTE

 

 
-   Pressebericht vom 06. Dezember 2018   -
BEZIRKSEINZELMEISTERSCHAFT 2018
der Altersklasse Schüler C in Berching

Jüngste Nachwuchsasse des FC Chamerau trumpfen bei der BEM 2018 der AK Schüler C in Berching auf Leni Heigl siegt, Sebastian Janker guter Siebter

Mitfavoritin Leni Heigl sicherte sich mit knappen Finalsieg gegen Anna Riederer (FC Zandt) den Turniersieg bei der Altersklasse MÄDCHEN-SCHÜLERINNEN C    „TurnierdebütantSebastian Janker hervorragender Siebter in der Altersklasse JUNGEN-SCHÜLER C  –  Leni Heigl damit auch 2019 für den „FUTURE-CUPin Donauwörth qualifiziert

 

JGD BRLT SchülerC Berching2018 1
Auf dem Bild:  Ein tolles Turnier spielten die zwei Teilnehmer des FC CHAMERAU bei der BEZIRKSEINZELMEISTERSCHAFT 2018 der Altersklasse Schüler C in Berching. Während Leni Heigl (re.) bei den Mädchen mit nur zwei Satzverlusten ungeschlagene Turniersiegerin wurde, landete „Turnierneuling“ Sebastian Janker bei den Jungen auf einem guten 7. Platz. 
 
 
 
 
Am vergangenen Sonntag (02.12.2018) fanden beim TSV Berching die Bezirkseinzelmeisterschaften 2018 der Altersklasse SCHÜLER C bei den Jungen und Mädchen statt, bei dem sich die jeweiligen Turniersieger für die Bayerischen Meisterschaften der Altersklasse SCHÜLER C, dem sogenannten „FUTURE-CUP“ am Samstag, 05. Januar 2019 in Donauwörth qualifizierten. Hierzu konnte Bezirksjugendwart Toni Pfeffer und Turnierleiter Wolfgang Brey mit dem Abteilungsleiter des TSV Berching Willi Wudi insgesamt 11 Jungen und 8 Mädchen begrüßen. Mit Leni Heigl und Sebastian Janker hatten die FC-Jugendtrainer Christian Greisinger, Tobias Schmatz, Florian Piendl und Johannes Bergbauer immerhin „zwei Eisen im Feuer“, die mit Platz 1 und 7 wieder mal für ein glänzendes Gesamtergebnis sorgten
 
Bei der Mädchenkonkurrenz der Altersklasse SCHÜLERINNEN C zählte Leni Heigl nach Platz 21 im Vorjahr beim „FUTURE-CUP“ zu den Mitfavoritinnen. Das 8er-Teilnehmerfeld wurde in der Vorrunde in zwei 4er-Gruppen eingeteilt, wobei sich die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe für die Runde der Letzten Vier qualifizierten. Durch jeweils ungefährdete Siege gegen Selina Schnabl/FC Mintraching (3:0), Marlen Wagenhofer/TTV Beratzhausen (3:0) und Mirina Miethe/TTV Beratzhausen (3:0) zog Leni Heigl als souveräne Gruppensiegerin ins Halbfinale ein. Dort behielt sie gegen Hanna Scheuerer/TTV Beratzhausen ebenfalls mit 3:0 die Oberhand. Erst im Endspiel wurde Leni Heigl härter gefordert, gewann aber letztlich gegen Anna Riederer/FC Zandt in fünf Sätzen (3:11,11:9,15:17,11:8,11:3) und krönte sich dadurch zur ungeschlagenen Turniersiegerin. Platz 3 ging an Hanna Scheuerer/TTV Beratzhausen vor Marlen Wagenhofer/TTV Beratzhausen, die Vierte wurde.
 
Eine tolle Leistung zeigte auch „Turnierneuling“ Sebastian Janker als einziger FC-Starter bei der Jungenkonkurrenz der Altersklasse SCHÜLER C. Das 11er-Teilnehmerfeld wurde in der Vorrunde in zwei 4er- und eine 3er-Gruppe eingeteilt, wobei die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe die K.O-Runde der Besten Sechs erreichten. Nach einem 3:0-Sieg gegen Ian Ruppert/TSV Berching sowie den beiden Niederlagen gegen Elias Leitermann/FC Zandt (2:3) und Markus Ostermayer/TTC Hohenwarth (0:3) schloss Sebastian Janker die Gruppenphase als Dritter ab. In der Platzierungsrunde um die Ränge 7 bis 11 gewann Sebastian Janker im Halbfinale gegen Franz-Ferdinand Dombrowsky/TSV Berching sicher mit 3:0 und traf im Spiel um Platz 7 erneut auf Ian Ruppert/TSV Berching, gegen den er auch das zweite Duell mit 3:1 für sich entschied und somit guter Siebter wurde. Den Turniersieg sicherte sich Markus Ostermayer/TTC Hohenwarth, der im Endspiel Marius Czech/SV Donaustauf klar mit 3:0 beherrschte. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Marius Leitermann/FC Zandt gegen Julian Silberbauer/TTC Hohenwarth ebenfalls mit 3:0 durch.
 
Damit ist Leni Heigl auch 2019 als einzige Chamerauer Teilnehmerin bei den Bayerischen Meisterschaften der Altersklasse SCHÜLER C, dem sogenannten „FUTURE-CUP“ in Donauwörth dabei.
  
 
 

JUNIOR-RACE-TURNIER 2018 der Jugend in Stamsried

BEZIRKSMEISTERSCHAFT 2018 der Jugend in Beratzhausen

VERBANDSBEREICHSMEISTERSCHAFT 2018 der Jugend in Beratzhausen

 

 

 

 
 

 

Archiv

 
2017/2018 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2016/2017 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2015/2016 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2014/2015 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2