Jugend

 

T R A I N I N G
 
 
JGD-Trainerfoto 1617 1
Jeden Mittwoch (18:00 Uhr bis 19:30 Uhr) bieten die vier FC-Jugendtrainer (v.li.n.re.) Tobias Schmatz, Christian Greisinger, Florian Piendl und Johannes Bergbauer Tischtennistraining für Kinder, Jugendliche und neue Interessierte in der Chamerauer Schulturnhalle an. Bei der zweiten wöchentlichen Trainingseinheit am Freitag (16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) trainieren hauptsächlich die Mannschaftsspieler der Jugendmannschaften nochmals.

                                             

 

JGD Training 2017 6 JGD Training 2017 1  JGD Training 2017 3 JGD Training 2017 5  JGD Training 2017 4 JGD Training 2017 2

 
 

 


 

 

 

TURNIERBERICHTE

 

 
-   Pressebericht vom 04. April 2019   -
1. VERBANDSRANGLISTENTURNIER 2019 (SÜD)
der Jugend in Putzbrunn

Einzige FC-Teilnehmerin Julia Heigl verkaufte sich gut beim 1. VRLT 2019 in Putzbrunn Gegen Südbayerns Tischtenniselite auf Platz 13

Julia Heigl belegte in der Altersklasse MÄDCHEN-SCHÜLERINNEN A trotz guter Leistung am Ende den 13. Platz    Ein Sieg und einige Fünfsatzniederlagen der einzigen FC-Starterin  –  Die ebenfalls qualifizierte Leni Heigl sagte kurzfristig ab

 

Heigl Julia 6b
Obwohl es am Ende nur zum 13. Platz reichte, bot Julia Heigl als einzige Teilnehmerin des FC CHAMERAU beim 1. VERBANDSRANGLISTENTURNIER 2019 (SÜD) in Putzbrunn eine großartige Turnierleistung. Zu einer Platzierung unter den Besten Zehn fehlte nicht viel.
 
 
 
 
 
Am vergangenen Sonntag (31.03.2019) traf sich Südbayerns Elite zum 1. Verbandsranglistenturnier 2019 der Jugend in Putzbrunn. Am Start waren bei dem interessanten Kräftemessen der Besten aus Bayern-Süd insgesamt 80 Teilnehmer (41 Jungen, 39 Mädchen), die in sechs Konkurrenzen um die Weiterqualifikation für das BTTV-Top10-Turnier am 11./12.05.2019 kämpften. Dafür hatten sich vom FC Chamerau mit Julia Heigl und Leni Heigl zwei Nachwuchsasse qualifiziert, wobei aber Leni Heigl auf eine Teilnahme verzichtete, so dass Julia Heigl als einzige Teilnehmerin die Chamerauer Farben vertrat
 
Jeweils ohne Chamerauer Beteiligung gingen die Konkurrenzen JUNGEN-JUGEND und MÄDCHEN-JUGEND über die Bühne. Bei der Altersklasse JUNGEN-JUGEND kämpfte ein 14er-Starterfeld um den Turniersieg, den sich Maximilian Loof/SB DJK Rosenheim sicherte. Auf Platz 2 landete Edgar Walter/Spvgg Thalkirchen, während Daniel Hackenberg/TuS Bad Aibling den dritten Platz belegte vor dem Viertplatzierten Nico Holzheu/SVG Baisweil-Lauchdorf. Bei der Altersklasse MÄDCHEN-JUGEND kämpfte ein 12er-Starterfeld um den Turniersieg und die weiteren Platzierungen. Trotz einer Niederlage im letzten Turnierspiel holte sich Marie Gmoser/SV Nordendorf (22:4-Sätze, 7:1-Siege) den Turniersieg vor der gleichauf liegenden Karina Krischke/TV Feldkirchen. Den dritten Platz erkämpfte Martina Kraus/TSV Schwabhausen vor der Viertplatzierten Nina Ballis/Post SV Augsburg.
 
Keine Chamerauer Beteiligung gab es auch bei der Altersklasse JUNGEN-SCHÜLER A, wo ein 13er-Teilnehmerfeld um den Turniersieg und die weiteren Platzierungen kämpfte. Mit nur einer Niederlage wurde Thomas Haenel/FC Bayern München Turnierchampion, der Fabian Pfann/TSV Bad Abbach als Turnier-Zweiten hinter sich ließ. Rang 3 sicherte sich Johannes Faltermaier/TSV Erding, während  Anton Schönweiß/Spvgg Thalkirchen als „undankbarer“ Vierter abschloss. Als einzige FC-Teilnehmerin stellte sich Julia Heigl in der Altersklasse MÄDCHEN-SCHÜLERINNEN A der starken Konkurrenz. Dem einzigen Sieg gegen Eva-Maria Schmid/TV Feldkirchen (3:2) standen die teilweise recht knappen Niederlagen gegen Nina Mauch/DJK Seifriedsberg (0:3), Emely Wolfrum/TSV Berching (1:3), Isabelle Spanner/DJK SB Landshut (1:3), Lena Fischer/TV Feldkirchen (0:3), Daniela Kraus/SV Helfendorf (2:3), Dea Salihu/FC Bayern München (0:3), Julia Hartmann/SV Helfendorf (1:3) und Amelie Hielscher/SV DJK Kolbermoor (2:3) gegenüber. Mit 10:26-Sätzen und 1:8-Siegen belegte Julia Heigl letztlich den 13. Platz, bot aber aber trotzdem eine gute Turnerleistung und hätte mit etwas mehr Glück durchaus unter den Besten Zehn landen können.
 
Keine Chamerauer Teilnehmer gab es bei den Konkurrenzen der Altersklasse SCHÜLER B. Bei den JUNGEN-SCHÜLER B kämpfte ein 14er-Teilnehmerfeld um den Turniersieg und die weiteren Platzierungen. Zum Turniersieger kürte sich Niklas Pentzek/TV Waal, der Tiago Gholami/Bayern München auf Platz 2 verwies. Rang 3 sicherte sich Andrew Shen/SV-DJK Taufkirchen vor Andreas Gall/SV Runding, der starker Vierter wurde. Bei den MÄDCHEN-SCHÜLERINNEN B kämpfte ein 13er-Teilnehmerfeld um den Turniersieg und die weiteren Platzierungen. Ohne eine einzige Niederlage ging der Turniersieg an Katharina Mayer/TuS Bad Aibling, die Lilly Schindele/SV Memmingerberg als Turnier-Zweite hinter sich ließ. Gute Dritte wurde Romy Steffen/Spvgg Westheim, hinter der Emilia Schorr/FC Bayern München den vierten Platz belegte.
 
Insgesamt gesehen war dieses Turnier aber dennoch ein toller Erfolg für Julia Heigl, obwohl letztlich nur Platz 13 unter 14 Teilnehmerinnen heraussprang. Schließlich waren bei diesem Turnier der beste Tischtennisnachwuchs aus ganz Südbayern am Start.
 

 
 

JUNIOR-RACE-TURNIER 2018 der Jugend in Stamsried

BEZIRKSMEISTERSCHAFT 2018 der Jugend in Beratzhausen

VERBANDSBEREICHSMEISTERSCHAFT 2018 der Jugend in Beratzhausen

BEZIRKSEINZELMEISTERSCHAFT 2018 der Altersklasse Schüler C in Berching

BAYERISCHE MEISTERSCHAFT 2019 der Altersklasse Schüler C in Donauwörth

JUNIOR-RACE-TURNIER 2019 der Jugend in Chamerau

1. BEZIRKSRANGLISTENTURNIER 2019 der Jugend in Cham

1. VERBANDSBEREICHSRANGLISTENTURNIER 2019 der Jugend in Regenstauf

 

 

 

 
 

 

Archiv

 
2017/2018 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2016/2017 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2015/2016 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2
2014/2015 Jugendturniere - TEIL 1 Jugendturniere - TEIL 2