Interne Turniere

 

Im Laufe einer Saison führt die Tischtennisabteilung des FC CHAMERAU auch zahlreiche interne Turniere durch:

 

GRILLFEST  Rückblick - Tennisturniere

Als traditionelle Saisoneröffnung fand seit dem Jahr 1991 meistens Ende Juli/Anfang August das Tennisturnier mit Grillfest statt. Doch seit der Auflösung des TSC Chamerau und der Tennisplätze ist man noch auf der Suche nach einem geeigneten "Nachfolgeevent". Geblieben ist jedoch die Veranstaltung des Grillfestes, das seit dem Jahr 2012 findet auf der Regeninsel zur Einstimmung auf die neue Saison stattfindet. 

 

SCHLEIFERL-TURNIER

STANDARD-DOPPEL-TURNIER

In den letzten zwei Wochen vor Saisonbeginn des Ligaspielbetriebs (Mitte September) stehen mit dem Schleiferl-Turnier (seit 2003) und dem Standard-Doppel-Turnier (seit 2007) zwei Vorbereitungsturniere auf dem Programm.

 

JUGEND-VEREINSMEISTERSCHAFT

VEREINSMEISTERSCHAFT

Ende Dezember ermittelt der FC-Nachwuchs die Jugendvereinsmeister im Einzel und Doppel. Rund um den Jahreswechsel (Ende Dezember/Anfang Januar) finden in der Regel die Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren im Einzel, Doppel und Mixed statt.
 
 

GEMEINDEMEISTERSCHAFT 

Seit 2009 gehört auch die Gemeindemeisterschaft fest zum Kalender der FC-Tischtennisabteilung, für das der 1. Bürgermeister Stefan Baumgartner als Schirmherr seine Unterstützung zusicherte und den Wanderpokal stiftete. In den ersten beiden Austragungsjahren fand das Turnier in Verbindung mit einem Gartenfest im August statt. Ab der Saison 2011/2012 legte man den Termin auf ein Wochenende im Januar/Februar nach dem Start der Rückrunde in Verbindung mit einem Hallenfest.

 

MINIMEISTERSCHAFT 

Jeweils zu Jahresbeginn (Januar/Februar) findet meistens der jährliche Ortsentscheid der Minimeisterschaft in Zusammenarbeit mit der Volksschule Chamerau statt, das auch als Turnier zur Talentsichtung dient.

 

DOPPEL-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 

Die Doppel-Mannschaftsmeisterschaft, das Traditionsturnier der FC-Tischtennisabteilung rief im Jahre 1989 der damalige Jugendleiter Michael Wutz sen. ins Leben. Bei diesem Turnier spielen je zwei Jugendliche und zwei Erwachsene in Mannschaften um den Turniersieg. Der Termin hierfür ist variabel an einem Wochenende zwischen Februar und April.